Wir sind Claudia, Bernd und Tuco und wir fahren seit März 2017 mit einem 21 Jahre alten Land Rover um die Welt. Mit unserem Abenteuer Weltreise erfüllen wir unseren Traum. Hierfür haben wir jahrelang geplant, gespart und uns vorbereitet.

Ohne jegliche Kenntnisse von Fahrzeugen haben wir unseren Calimero gekauft und zum Reisemobil umgebaut!

Wir möchten uns ein eigenes Bild von der Welt machen, durch unglaubliche Landschaften holpern, Kulturen und Menschen vor Ort kennenlernen, Abenteuer erleben und vor allem frei sein.

Wir haben für die Erfüllung dieses Traums unsere Jobs und unsere Wohnung in Deutschland aufgegeben um zeitlich uneingeschränkt das Abenteuer unseres Lebens zu erleben. Mit unserem Reisebudget werden aller Voraussicht nach drei Jahre reisen können.

Wir erzählen hier Geschichten von unseren Reisen und berichten ungefiltert, wie die Welt für uns da draußen aussieht. Wir teilen hier unsere Erfahrungen zu Reisevorbereitung, Ausrüstung und zum Reiseleben mit dir und möchten dich dazu inspirieren dein eigenes Abenteuer in Angriff zu nehmen. Gerne darfst du unseren Geschichten aber auch vom Sofa zuhause aus folgen.

Claudia

Claudia ist die Tierverrückte unter uns. Würde sie nicht auch noch gerne Reisen hätten wir längst schon einen ganzen Zoo zuhause. Bei schlechter Laune setzt man ihr am besten ein Babykätzchen vor die Nase oder beobachtet mit ihr Tiere in freier Natur. Claudias großer Traum ist es in Afrika Wildtiere zu beobachten.

Sie ist hauptverantwortlich dafür, dass Bernd und Tuco  wieder auf den Boden der Tatsachen gebracht werden, wenn sie mal wieder ihre  fünf Minuten haben und ist ebenfalls die Chef-Köchin unserer Reise.

Bernd

Bernd ist ein Informatiker mit 2 linken Händen, der sich an das Projekt Calimero gewagt hat. Das resultiert hin und wieder in niederer Qualität bei der Holzarbeit, einer angebohrten Hand oder einem gequetschten Finger. Das hält ihn allerdings nicht auf, immer weiter an seinem Calimero zu basteln. Bernd ist für die Planung und Dokumentation dieser Reise verantwortlich. 

Außerdem muss er Claudia beruhigen, wenn es draußen mal wieder zu kalt und windig ist. Da Bernd ein sehr schlechter Beifahrer ist und auch gerne navigiert, ist er Fahrer und Navigator (außer es geht ihm schlecht).

 

Tuco

Tuco ist ein Husyk-Mix Welpe, den Claudia und Bernd mit 10 Wochen aus einem Tierheim in Labrador Kanada geholt haben. Er ist im Innu Reservat Sheshatsiu geboren und wurde nach drei Wochen abgegeben. Die neue Eigentümerin hat ihn dann aber doch im Tierheim gelassen, wo sich Claudia und Bernd in ihn verliebt haben.

Tuco ist dafür verantwortlich, Claudia und Bernd zu beschäftigen, den Reisealltag auf den Kopf zu stellen und dabei süß auszusehen. 

Auf Instagram kannst du Tucos Abenteuern folgen!

 

 

Calimero

Calimero ist unser Reisegefährte. Ein 21 Jahre alter Land Rover Defender 110 mit einem 300 TDI Motor, vielen Macken und auch einigem Rost. Mehr oder weniger zuverlässig hat er uns aber schon bis nach Indien gebracht und wird uns weiterhin begleiten.

Unsere Route

Wir wollen um die Welt fahren, aber wie denn? Wie sieht der Plan aus und wo sind wir schlussendlich langefahren? Das alles findest du auf der Seite “Unsere Route”.

Wie du uns unterstützen kannst

Dir gefällt unsere Webseite? Dich inspiriert unser Weltreisetagebuch oder die Dokumentation unseres Ausbaus? Dann schau doch mal, wie du uns unterstützen kannst! Mit deiner Unterstützung können wir diese Webseite in diesem Ausmaß betreiben, wir können unsere Kamera-Ausrüstung warten und uns hin und wieder in einem Airbnb einmieten um die kostenlosen Tipps und Tricks, Selbstfahrer-Guides und Ausrüstungsinformationen zu schreiben. Wir freuen uns über jede noch so kleine Unterstützung!

Die Dieselkasse

Du kannst direkt einen kleinen Beitrag in unsere Dieselkasse geben. Damit können wir mehr entdecken und auch schreiben!

Dein nächster Einkauf bei Amazon

Wenn du deinen nächsten Einkauf bei Amazon machst und über diesen Link darauf zugreifst, bekommen wir eine kleine Provision und das obwohl du keinen Cent mehr zahlst. Win-Win oder?

Dein nächster Einkauf bei den Bergfreunden

Bei den Bergfreunden bekommst du jede Menge gute Outdoor Ausrüstung. Wie bei Amazon bekommen wir auch hier eine kleine Provision, obwohl du nichts zusätzlich zahlen musst.

Schreib uns doch!

Wenn du uns etwas sagen möchtest oder Fragen zum Umbau, zur Reiseplanung oder zu was auch immer hast, melde dich doch einfach bei uns.

 

Schreibe eine E-Mail an team@bodensee-overlander.de

Bleibe auf dem Laufenden und melde dich bei unserem Newsletter an.