Reisemobil

Defender Sichtschutz und Dämmung – Sponsored

Kennst du das, wenn du DEN Stellplatz für die Nacht suchst? Er soll direkt am Meer liegen, in einer einsamen Bucht, du willst den Sonnenuntergang beobachten. Leider suchst du und findest aber keinen Stellplatz dieser Art. Du endest, wie schon öfter, entweder auf einem Campingplatz oder doch auf einem Fleckchen Erde, das du nicht ganz alleine für dich hast.

Leider ist nicht jeder Stellplatz total romantisch und idyllisch. Es sind auch immer wieder Menschen um einen herum, wenn man gerade seine Unterwäsche wechseln möchte. Klasse, oder?

Um das zu verhindern ist Sichtschutz sehr hilfreich. Hier in Deutschland kann man seinen Hintern ohne großartige Konsequenzen in die Nachbarschaft strecken. In anderen Ländern ist das allerdings nicht so gerne gesehen.

Wir hätten nun also einfach Vorhänge nähen können, die wir dann am Defender angebracht hätten. Allerdings bin ich ein Fan davon, wenn Dinge nicht nur einen Nutzen haben, sondern mehrere.

Was sollte denn ein Sichtschutz noch können?

Die Antwort ist einfach, den Innenraum vor Hitze, Kälte und UV-Strahlung schützen! Wir haben uns auf die Suche gemacht und Do-It-Yourself Sichtschutz Sets gefunden.

Das haben wir gekauft und ich habe meine eigenen Sichtschutz Matten produziert. An zwei Tagen habe ich für alle Fenster das Material geschnitten, mit meiner Mama das Band drumherum genäht und mit viel Ärger die Ösen eingestanzt. Das Ergebnis war schon am ersten Tag dürftig.

Defender Sichtschutz Kalt
Auch bei diesem Stellplatz mussten wir unsere Matten anbringen, es war nämlich saukalt!

Das Einfassband war nicht groß genug, die Verarbeitung relativ schwierig mit einer normalen Nähmaschine. Bereits beim Einstanzen der Ösen ist der Stoff ausgefranst. Zudem wollten die Saugnäpfe nicht richtig halten.

Auf unseren Testreisen hat das Material weiter seine Schwächen gezeigt. Die Saugnäpfe wurden immer schlechter, das Einfassband reisst nach und nach aus und die Ösen fallen wieder raus.

Allerdings hat uns das Konzept dahinter begeistert. Während in anderen Fahrzeugen die Hitze stand, war unser Fahrzeug schön kühl. Auf der Abenteuer Allrad bei 40°C haben wir den Beweis bekommen. Denn die anderen konnten kaum in ihr Fahrzeug, wir hatten dagegen ein kühles Auto. Auch die Standheizung macht mehr Sinn, wenn die Wärme nicht einfach so verpufft – wobei unser Hubdach (noch) nicht gedämmt ist und die Standheizung sowieso eher ein Durchlauferhitzer ist, wenn das Dach auf ist.

Naja, zurück zum Do-It-Yourself Kit. Das waren zwei Tage Arbeit für die Katz. Auf der Adventure Southside 2016 haben wir dann das erste mal die Blidimax Fenstermatten von der Blickdicht Manufaktur gesehen. Die machen nämlich genau das, was wir auch versucht haben … nur in richtig! Die Qualität der Blidimax Fenstermatten, der Einfassbänder, der Ösen als auch der Saugnäpfe ist um ein vielfaches besser als das Material des Do-It-Yourself Kits!

Defender Sichtschutz

Unser Blidimax Sichtschutz von außen

Unser Blidimax Sichtschutz von innen

Wir haben also angebissen! Da Claudia bei uns für die Anbringung der Matten am Stellplatz zuständig ist, hat sie sich sofort dafür ausgesprochen, dass wir welche kaufen sollen. Ich habe mal wieder die Sparfuchsbrille aufgehabt und die Meinung vertreten, dass wir mit unserem Provisorium weiterleben könnten, wenn auch schlechter. Ratet mal wer gewonnen hat? Ich war es nicht!

Wir haben jedoch Glück und konnten die Blickdicht Manufaktur als Sponsor für uns gewinnen. Daher hat es uns ungemein gefreut, dass wir auf der Abenteuer Welt in Köln noch einmal viel Zeit miteinander verbringen konnten. Bei einem kurzen Besuch in den heimischen Produktionsstätten haben wir auch gelernt, dass es zwar für viele Fahrzeuge bereits Sichtschutz Vorlagen gibt, aber auch für jegliche andere Fahrzeuge produziert werden kann, denn zum Ausmessen, wird ein Aufmaßset versendet, mit dem die korrekten Maße einfach aufgenommen werden können.

In diesem schönen Stausack kamen die Matten zuhause an
Und so sehen die Matten insgesamt aus

Wir haben uns sehr gefreut, als die Matten im Stausack bei uns ankamen. Den Stausack haben wir jedoch zurückgegeben. Wir verstauen die Matten in einem Packnetz unter dem Lattenrost. Da sind sie sehr platzsparend unterzubringen.

Mittlerweile produziert die Blickdicht Manufaktur nicht nur Sichtschutz für die Fenster sondern auch Dämm-Matten für das Hubdach. Das ist eine großartige Idee, nur leider von uns zu spät realisiert.

Mehr zu den Produktionsdetails und den Hintergründen der Blickdicht Manufaktur findest du hier.

Wir haben Anja und Gerhard auf der Abenteuer Welt in Köln noch einmal getroffen und möchten uns hier noch einmal für die Matten und die entstandene Freundschaft bedanken. Wir werden bei angenehmen Temperaturen immer an euch denken!

Dieser Beitrag ist ein Sponsored Post. Das Set wurde uns kostenfrei zur Verfügung gestellt.

7

6 comments

  1. Haha,
    ich wäre auch der Sparfuchs gewesen und hätte es mit der Eigenproduktion versucht. Nur hätte ich wohl auch schnell festgestellt, dass 2 linke Hände nicht sonderlich tolle Ergebnisse produzieren.

    1. Da lag es tatsächlich nicht mal an den linken Händen. Das Material war einfach bescheiden 🙁 Aber jetzt sind wir glücklich.

  2. Super, ihr beschreibt genau unsere Geschichte mit den Isoliermatten. Die einzigen beiden Unterschiede: Es war auf der Adventure Nortside und Gabi würde mit dem Provisorium weiterleben 🙂
    Das war im übrigen der Hauptgrund nach Köln zu fahren.Wir sind gespannt wie Hannibal mit den neuen Matten aussehen wird.

    Grüße nach Irgendwo

    Gabi & Vasco

    1. Hi ihr beiden,
      das ist ja lustig. Ich hab im Internet darüber gelesen vor der Messe, das war mir aber egal, da ich ja schon eine Lösung hatte. Claudia hat dann den Stand auf der Southside entdeckt und dann war der Drops gelutscht 😉

      Cheers aus Österreich,
      Claudia und Bernd

  3. Hallo ihr zwei,

    super Idee mit dem Sichtschutz. Und nun ganz viel Spaß auf eurer spannenden Reise 🙂

    Liebe Grüße
    Flo

  4. Ich habe das Set ebenfalls (für meinen G) und kann es nur – im wörtlichen Sinn – wärmstens empfehlen. Es macht exakt, was es soll, und das in perfekter Weise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*