Calimero

Wir verkaufen unseren Defender 300TDI – VERKAUFT

Nach gemeinsamen 120.000 Kilometern geben wir unseren Landy „Calimero“ wieder her. Er hat uns sicher durch 36 Länder in Europa, Asien und Nordamerika gebracht und darf nun einem größeren und neuerem Gefährt weichen.

Calimero ist ein Land Rover Defender 300TDI mit 378.000km auf der Uhr, der mit Klappdach und Wohnmobilzulassung daher kommt, doppelt bereift ist und auf das nächste Abenteuer wartet. Allerdings kommt er auch mit Arbeit, denn der Rost der letzten zwei Winter in Skandinavien und Kanada haben ihm doch gut zugesetzt. Daher suchen wir jemanden, der bereit ist, noch Hand anzulegen, bevor es auf die nächste große Reise geht.

Update: Ist verkauft!

Fakten

Preis: 15.900€ VB
Fahrzeugmodell: Land Rover Defender 110 Station Wagon – 300TDI
Baujahr: 1997
Fahrzeugzustand: Gebraucht, Unfallfrei, mit Rost und weitere kleinen Mängeln
Kilometerstand: 378.000km
Hubraum: 2.495
Leistung: 113PS
Kraftstoffart: Diesel
Verbrauch: 11l/100km (über 70.000km Weltreise gemessen – inkl. Standheizung)
Sitzplätze: 2
Umweltplakette: Keine
HU: 09/2021
Verfügbarkeit: Sofort

Features von Calimero

Technische Upgrades

  • Detroit Limited Slip Differenziale in Vorder- und  Hinterachse.
  • Fahrwerk von Ralf Ehlermann (RE-Suspension) auf Radflo Dämpfern und offenporigen Achsanschlägen
  • Silikonschläuche für Turbo und Kühler – als Kit ohne AGR
  • 47 Liter GMB Durchlauftank
  • Nolden LED-Scheinwerfer
  • 4x Nokian Hakkapelitta 235x85xR16auf Dotz Dakar Stahlfelgen (ca. 15.000km)
  • 5x BFG AT 235x85xR16 auf Dotz Dakar Stahlfelgen (ca. 30.000km)
  • 2 Land Rover Defender TD4 Sitze mit Sitzheizung
  • Schnorchel von Mantec
  • Hinterachsentlüftung unter die Motorhaube erhöht.
  • Kein Alarm, kein AGR
  • 2 Sandbleche á 1,2m
    Ex-Tec VA-Differenzialschutz
  • ARB Differenzialschutz Salisbury Hinterachse
  • Treeslider (Marke unbekannt)
  • Unterfahrschutz für Lenkgestänge, Marke unbekannt, Marke unbekannt

Elektrik, Heizung & Navigation

  • 2 Solar Panele mit jeweils 100 Watt
  • 2 Optima Yellow Top 55Ah – Parallel geschalten
  • Mosfet kann mitgegeben werden, ist aber nicht montiert
  • LED Beleuchtung der Innenleuchten
  • Eberspaecher Dieselheizung mit Höhenkit für entspanntes Heizen über 3000 Höhenmetern
  • GPS GNSS Glonass Receiver für GPS Versorgung eines Tablets ohne GPS (2016)
  • 4 USB Anschlüsse and 2 Zigarettenanzünder
  • Batteriemonitor National Luna

Camping Setup

  • X-Vision-X Aluminum Klappdach mit Lattenrost (120cm breit)
  • Upracks Dachträger mit wasserdichter Zarges Militärbox und zwei Solarpaneels – viel Platz für weiteres
  • Foxwing/ARB Markisenhalterung – keine Markise montiert
  • Drei Kanisterhalter auf der Beifahrerseite von X-Vision-X
  • Engel Kompressor Kühlschrank MR-040F – 40l
  • Case-Maker Selbstausbau
  • Isolierter Boden und Dach mit Reimo Extremisolator
  • CampCover Taschen für mehr Stauraum
  • Notbett-Möglichkeit, ohne aufklappen zu müssen. ca 95cm Breit
  • Sandblechhalter von X-Vision-X – klappbar
  • Blidimax Blickdichtmatten – Set
  • Cubbybox-Erhöhung
  • Wohnmobilzulassung, daher günstig im Unterhalt! (Disclaimer: Der notwendig, festverbaute Origo-Kocher ist gerade nicht verbaut und nicht Teil des Angebots)

Extras

  • Diverse Ersatzteile & Spezialwerkzeug (50er Nuss, Kardanwellen-Nuss)
  • Bergeseil dynamisch

Zustand

Technisch steht Calimero gut da. Er hat aktuell kleinere Mängel wie zwei kaputte Dashboard-Birnen, ein Klappern im Kat und ein quietschender Zahnriemen. Sonst haben wir Antriebstrang, Achsen und Motor immer ordentlich gepflegt.

Das große Thema ist der Zustand von Chassis und Body-Komponenten. Da gibt es ein paar Stellen zu schweißen (A-Säule Fahrerseite, B-Säule Beifahrerseite, Ausleger, Türen), aber auch sonst gilt es Roststellen zu behandeln, zu versiegeln und zu lackieren. Da kann man allerdings weniger oder mehr Arbeit reinstecken.

Die Bodensee-Overlander Sticker können wir gerne noch entfernen!

Hier findest du ein Wartungslog von unserer Weltreise: https://bodensee-overlander.de/zahlen-daten-fakten/

Bilder

Bleibe auf dem Laufenden und melde dich bei unserem Newsletter an.